Filed under Witze

Der schwarze Witz am Donnerstag, den Doppeldreizehnten

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer sanft auf die Schulter, um ihm etwas zu fragen. Der Fahrer schreit daraufhin laut auf, gibt Gas, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schießt über den Bürgersteig und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen. Für ein paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit … Weiterlesen

Was verbirgt sich hinter dem Wort „Hand“?

Ich weiß, es ist eine ganz banale Frage und man rechnet eigentlich nicht damit, dass sich ein Blogbetreiber damit beschäftigt. Sowas gehört ins Lexikon für Kleinkinder, weil doch jeder weiß, … Ich habe mir dieses Wort trotzdem mal angeschaut und – man lese und staune – Banalitäten und Normalitäten entdeckt, die so logisch sind, dass … Weiterlesen

Achtung Verwechslungsgefahr!

Immer wieder lese ich in Artikel oder Kommentaren, dass das kleine ungeziemte Wörtchen Arsch durch A… schamhaft ausgeblendet wird. Ich denke mal: wenn man sich schämt, diese Bezeichnung zu gebrauchen, dann sollte doch Hinterteil, Hintern oder Po geschrieben werden. Sonst geht es einem noch so, wie dem Gast eines Motels, der bei der Abreise den … Weiterlesen

Schöne geistliche Witze zum Wochenende

Ein Pfarrer steckt bis zum Bauch in einem Sumpf. Als die Feuerwehr kommt, um ihn raus zu ziehen, winkt er aber ab: „Der Herr ist mein Hirte und wird mich schon retten!“ Während er immer weiter im Sumpf versinkt, kommt die Feuerwehr noch zweimal vorbei, um ihn zu retten. Doch immer wieder lehnt er mit … Weiterlesen

Auflösung des witzigen Rätsels

Pfingsten hatte ich eine Umschreibung eines Begriffes gegeben. Einige meinten, es hätte was mit Sex zu tun. Andere wollten aus ähnlichen Gründen nicht antworten. Also nehmen wir die Umschreibung „Eine weibliche Verwandte scharf machen“ mal auseinander: Wenn man ein Gewehr scharf machen will, muss man es zuerst einmal…? – Laden, richtig. Und eine weibliche Verwandte … Weiterlesen

Pfingsten und witzige Rätsel

Heute ist Pfingsten. Naja, aber ich als Nichtgläubiger stand heute morgen vor dem Kalenderblatt und wusste mit Pfingsten rein garnix mit anzufangen. Früher als Kind, jaaa. Da gingen wir immer mit Mutter und Vater in die Messe, setzten uns neben Oma und Opa und der sonstigen Verwandtschaft und hörten zu, wie die anderen über die … Weiterlesen

Ironie des Schicksals

Kurz und bündig gesagt Frage: „Warum finden heute keine Entführungen deutscher Politiker mehr statt wie in den 1960/70er Jahren?“ Antwort: „Wer zahlt denn heute schon für deren Freilassung…“ .

Ein Witz – oder Realität?

Zum Thema Integration Denn wenn wir uns darüber beschweren, dass „Ausländer“ keine deutsche Sprache sprechen oder sich zumindest damit schwer tun, dann bitte an die vielen, vielen Dialekte in Deutschland denken, die sogar anderen Deutschen zum Verhängnis werden können: An einen Hochsommertag steht ein Mann in Badehose mitten in der Isar und füllt einen Maßkrug … Weiterlesen

Der politische Witz des Tages

Doppeldeutigkeit im Witz? Dieser Witz, der aus der Bevölkerung heraus entstanden ist, er ist mir soeben erzählt worden, spiegelt das ganze Unwohlsein der Deutschen wieder, oder? Der Vizekanzler Dr. Westerwelle kommt zu spät zur Sitzung mit seiner Chefin, der Bundeskanzlerin Dr. Merkel. Er stürmt den Flur entlang und reißt die Tür zum Gesprächszimmer auf: „Das … Weiterlesen

Schöne Witze – Teil 1

Die Liste „Was machst du denn da für eine lange Liste?“, will der König vom Hofnarren wissen. „Ich schreibe mir alle Narren im Land auf“, antwortet dieser. „Aha, und warum stehe ich denn da drauf?“ „Weil du einen Minister mit der gesamten Staatskasse zum Einkaufen geschickt hast. – Der kommt doch nie und nimmer wieder … Weiterlesen

Schwerhörig

Weihnachtswünsche . Der kleine Max spricht ein paar Tage vor Weihnachten sein Abendgebet. Plötzlich brüllt er in voller Lautstärke: „Und dann, lieber Gott, hätte ich zu Weihnachten gerne Rollschuhe und ein Fahrrad!“ Seine Mutter stürzt entsetzt in sein Zimmer: „Warum schreist du denn so. Der liebe Gott ist doch nicht schwerhörig!“ Darauf meint der kleine … Weiterlesen