Berliner Abgeordnetenhaus: FDP will Büros nicht für Piratenpartei räumen

Nachdem die FDP aus dem Landesparlament in Berlin ausscheidet, müssen die Liberalen auch ihre Büros im Abgeordnetenhaus abgeben. Die FDP hat allerdings beschlossen, ihre Büroräume frühestens im nächsten Jahr an die Piratenpartei zu übergeben.

Derweil die Piratenpartei über die Pläne der FDP informiert wurde, will der Fraktionsgeschäftsführer der Piraten das Gespräch suchen, um eine einvernehmliche Lösung herbeizuführen.

Auch bei der Platzverteilung im Plenarsaal zeichnet sich Streit ab. Dort sollen die Piraten noch bis Weihnachten mit den ehemaligen FDP-Plätzen vorlieb nehmen, welche sich rechts von der CDU befinden. Die Piratenpartei beansprucht aber die Plätze zwischen den Grünen und der Linkspartei.

http://www.rbb-online.de/themen/dossiers/berlin_wahl_2011/wahl/nachrichten/berliner_fdp_besetzt.html

.

Es ist doch echt ein Unding mit dieser Hotelierpartei. Jetzt sind sie schon soweit gesunken mit ihrer Politik für ihre Klientel, und dann haben sie noch den Mut, trotz Wahlverluste ihre Plätze und Positionen weiterhin zu verteidigen. Auch auf die Gefahr hin, sich jetzt endgültig lächerlich zu machen. Dabei ist man tatsächlich hin- und hergerissen zwischen zwei Gefühlen: entweder man bewundert sie wegen ihrer Frechheit (weil es ja heißt, dass Frechheit siegt), oder man lacht sie gänzlich aus, dafür dann aber gründlich.

Wenn ich daran denke, dass die FDP in der Vergangenheit mal eine starke Partei war mit Idealen und Konzepten für die Zukunft, die sogar schon Minister-, Bundestags- und Bundespräsidenten stellte, dann frage ich mich seit einigen Jahren: wo sind diese Ideale geblieben? – Ich denke mal, dass sie wahrscheinlich in der parteiinternen schwarzen Kasse gelandet sind. Die ist nämlich erheblich wichtiger, als Politik zu machen für das Volk…

.

Advertisements

One thought on “Berliner Abgeordnetenhaus: FDP will Büros nicht für Piratenpartei räumen

  1. Pingback: Spitzenartikel des Netzwerk-Blogs im Monat Oktober 2011 « b l o g n e t z – o n l i n e

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s