Autofahren als Privileg für Besserverdiener

Steigende Kosten: Verbände warnen vor sozialer Spaltung

Das Auto als Statussymbol – für viele Deutsche ist es mehr als ein Fortbewegungsmittel. Doch steigende Spritpreise könnten zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft führen, warnt der Auto Club Europa. Die Gefahr, dass Autofahren unbezahlbar werde, sei real. […] Der Vorsitzende des Auto Clubs Europa (ACE), Wolfgang Rose, sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“: „Autofahren wird in Deutschland mehr und mehr zum Privileg für Besserverdienende. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, droht eine Zwei-Klassen-Gesellschaft, in der viele Menschen abgehängt werden.“ […] Ähnlich äußerte sich der ADAC: „Die Gefahr, dass Autofahren für immer mehr Menschen unbezahlbar wird, ist real“, sagte der Sprecher für Verkehr, Andreas Hölzel, der Zeitung. Die Autohaltungskosten liefen den Lebenshaltungskosten davon. Berufspendler und Familien seien die Leidtragenden.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind die Preise rund ums Auto binnen zwei Jahren um 7,2 Prozent gestiegen. Die Spritkosten kletterten sogar um bis zu 27 Prozent. Nach ADAC-Berechnungen bekomme der Staat „53 Milliarden Euro im Jahr über Steuern und Abgaben von den Autofahrern, aber nur 17 Milliarden Euro fließen zurück in die Straßen“. Der Rest versickere im Gesamthaushalt. „Diese 53 Milliarden Euro müssen gerechter verteilt werden“, forderte Hölzel. So ließe sich die Pkw-Maut verhindern.

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/7/0,3672,8350951,00.html

Wieso sollen die Milliarden denn gerechter verteilt werden? – Sie werden doch schon! – Sollen wir das Ganze nochmal durchrechnen, lieber Andy Hölzel?

Also (53 Milliarden rein an Steuern) minus (17 Milliarden raus für Straßen) macht ganz genau 36 Milliarden, die übrig bleiben. Und die, lieber Andy, braucht doch ganz dringend der Ackermann, um Griechenland zu retten, oder? – Ich versteh total nicht, warum die Leut das einfach nicht kapieren…

.

Advertisements

One thought on “Autofahren als Privileg für Besserverdiener

  1. Pingback: Spitzenartikel der Netzwerk-Blogs im Monat September 2011 « b l o g n e t z – o n l i n e

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s