Ratingagentur Moody’s stuft Griechenland erneut herab

Die Ratingagentur Moody’s hat die Bonitätsnote Griechenlands um drei Stufen von „B1“ auf „Caa1“ gesenkt. Grund dafür sei das zunehmende Risiko, dass Griechenland seine Schuldenprobleme nicht ohne eine Umschuldung in den Griff bekomme, hieß es. Die Ratingagentur begründete ihre Herabstufung auch mit „höchst ungewissen Wachstumsaussichten“ und verfehlten Zielen bei den Haushaltsreformen des Landes.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/griechenland1116.html

Warum glaubt jeder, dieses wäre reel?! – Diese Ganoven von der Ratingmafia sind ja nur deshalb auf der Welt, um Versicherungen, Banken und -zockern einen Grund für ihr menschenunwürdiges Handeln zu geben. Sonst wüsste ich nicht, was denen so treiben sollte, dass sie Menschen und Staaten, die schon am Abgrund stehen, noch einen zusätzlichen Schubs zu geben. – Oder gehört alles zu einer gewissen Planung? – Nachtigall, ick hör dir Verschwörung tapsen…

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s