Versprecher deutscher Politiker

Zu jeder Politik, zu jedem Land, zu jedem Wahljahr gehören einmal die Erwähnung der Versprechen … äh … der Versprecher der Politiker nach dem Motto: “Ich zitiere Sie wörtlich, denn ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, sie besser zu beleidigen”. Schlimmer als die Versprecher sind die Versprechen, die nie eingelöst oder sogar ins Gegenteil gekehrt … Weiterlesen

Zocken bis der Staat hilft

Von Martin Schnakenberg Es kann nicht oft genug gesagt und dieser Film nicht oft genug gezeigt werden. Und vielleicht kommt ja noch mal der Tag, wo die Zocker nicht mehr lachen, wenn sie dieses Video aus dem Jahre 2010 sehen, sondern ohne eigenem Häuschen und grünen Garten vor einem fremden Laptop stehen, wo dieses Video … Weiterlesen

Ursprünglich veröffentlicht auf Muskelkater:
Verbreitet dieses Video, welches von Mitgliedern der Bürgerrechtsbewegung 15-M erstellt wurde, immer weiter… . Hochgeladen und Text von YouTube-User Asamblea3Cantos Jetzt ist sie da, jetzt in diesem Moment, die Spanien Rettung. Die sogenannte Rettung, die das Volk nicht vor Armut und Arbeitslosigkeit schützen, sondern die Banken belohnen wird, die…

Der schwarze Witz am Donnerstag, den Doppeldreizehnten

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer sanft auf die Schulter, um ihm etwas zu fragen. Der Fahrer schreit daraufhin laut auf, gibt Gas, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schießt über den Bürgersteig und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen. Für ein paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit … Weiterlesen

Was verbirgt sich hinter dem Wort „Hand“?

Ich weiß, es ist eine ganz banale Frage und man rechnet eigentlich nicht damit, dass sich ein Blogbetreiber damit beschäftigt. Sowas gehört ins Lexikon für Kleinkinder, weil doch jeder weiß, … Ich habe mir dieses Wort trotzdem mal angeschaut und – man lese und staune – Banalitäten und Normalitäten entdeckt, die so logisch sind, dass … Weiterlesen

Die gestohlene Stunde – Nervig oder sinnvoll?

Heute war wieder mal so ein Tag, wo alles schief lief. Davon abgesehen, dass ich heute morgen verschlafen aufwachte und über meine Pantoffel strauchelte, meinen Kaffee verschüttete, als ich Sahne hineingießen wollte, und dann im Supermarkt einen Karton mit Eiern direkt vor die Füße der Marktleiterin fallen ließ, gehts mir aber doch recht gut. Aber … Weiterlesen

Leseempfehlung: Eine Frage der Ehre

Einen sehr langen Text fand ich heute im weltweiten Wahnsinn. Er ist überaus empfehlenswert und sollte nach dem Lesen unbedingt weitergereicht werden. Hier eine kleine Kostprobe: Dass ich heute hier stehe, ist eine Frage der Ehre. Das heißt, eigentlich ist es eher eine Folge der Unehre. Oder noch genauer: Der Unehrlichkeit. Aber nicht von mir. … Weiterlesen

ESFS-Gremium teilweise verfassungswidrig

Das Sondergremium zur parlamentarischen Kontrolle des Euro-Rettungsschirms EFSF verstößt größtenteils gegen die Verfassung. Nur wenn das Gremium Entscheidungen zum Ankauf von Staatsanleihen durch den EFSF an den Börsen treffe, sei es mit der Verfassung vereinbar, heißt es in einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Weiter heißt es: Dringende Euro-Hilfsmaßnahmen dürfen nicht von einem geheim tagenden Gremium aus … Weiterlesen

Im Netz gefunden: Kleine weiße Friedenstaube

Manchmal nehme ich mir länger als eine Stunde Zeit, um bei YouTube oder Dailymotion nach interessanten Videos zu suchen. Meist sind es zwar politische Erklärungen, Beweise oder Reden, die ich dann für den Muskelkater brauche, wo ich einer der Ko-Autoren bin. Aber auch sonst findet man ganz tolle Sachen. Hier bin ich jetzt auf ein … Weiterlesen

Atommüll: Schwarz-gelbe Castor-Gegner stellen sich quer

In Niedersachsen sträuben sich Politiker von CDU und FDP so deutlich wie noch nie gegen weitere Castor-Transporte ins nukleare Zwischenlager in Gorleben. Unter anderem werden Forderungen laut, dass Atommüll aus Sellafield nicht in Gorleben aufgenommen werden soll. Hannover. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth forderte gegenüber dieser Zeitung „ein positives Signal – auch für den Dialogprozess der … Weiterlesen

Mindestlohn: „Merkel macht, was dem Machterhalt dient“

Nach der Wehrpflicht und der Atomkraft schwenkt die Kanzlerin nun auch beim Mindestlohn um. Gefährdet ihr neuer Richtungswechsel die Identität der CDU? Nein, sagt der Parteiexperte Langguth im Interview mit tagesschau.de. Die Kanzlerin orientiere sich an der Stimmung in der Bevölkerung – und schaue auf die Wahl 2013. – Wegen der Gefahr des Depublizierens veröffentliche … Weiterlesen

Berliner Abgeordnetenhaus: FDP will Büros nicht für Piratenpartei räumen

Nachdem die FDP aus dem Landesparlament in Berlin ausscheidet, müssen die Liberalen auch ihre Büros im Abgeordnetenhaus abgeben. Die FDP hat allerdings beschlossen, ihre Büroräume frühestens im nächsten Jahr an die Piratenpartei zu übergeben. Derweil die Piratenpartei über die Pläne der FDP informiert wurde, will der Fraktionsgeschäftsführer der Piraten das Gespräch suchen, um eine einvernehmliche … Weiterlesen

Alle 365 Tage gibt es 80 Millionen Menschen mehr

Bereits im 18. Jahrhundert hat der preußische Gelehrte Johann Peter Süßmilch die Zahl der Menschen errechnet, die, seiner Ansicht nach, maximal auf der Erde leben könnten: sieben Milliarden. Damals wurde die These belächelt, jetzt kann sie überprüft werden: am Montag, den 31. Oktober, soll irgendwo das Kind geboren werden, mit dem die Menschheit die Schwelle … Weiterlesen

EU: Weitere Banken brauchen Kapital

Laut EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia brauchen nicht nur jene Banken zusätzliches Kapital, die beim Stresstest durchgefallen sind. Weitere europäische Banken könnten in der aktuellen Schulden-Krise nach Ansicht von EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia Kapitalspritzen brauchen. Die Vertiefung der Staatsschuldenkrise, ihr Einfluss auf ein „fragiles Bankensystem“ und die andauernden Spannungen in Finanzmärkten, „alles deutet auf die mögliche Notwendigkeit für … Weiterlesen